top of page

Workshop Skinner Releasing TechniqueTM und Improvisation mit Bettina Neuhaus

Workshop Skinner Releasing TechniqueTM und Improvisation mit Bettina Neuhaus
Workshop Skinner Releasing TechniqueTM und Improvisation mit Bettina Neuhaus

Zeit & Ort

08. Jan. 2024, 10:00 – 12. Jan. 2024, 16:00

Sozo Halle 2, Grüner Weg 15-17, 34117 Kassel, Deutschland

Über die Veranstaltung

Die von der Amerikanischen Tänzerin Joan Skinner (1924-2021) entwickelte Skinner Releasing TechniqueTM (SRT)

ist eine ganzheitliche, erfahrungsbezogene Methode, die sowohl Tanztechnik als auch Kreativität anregt und

fördert. Sie basiert auf dem Prinzip, Spannungen in Körper und Denken zu erspüren, diese zu lösen und die dabei

frei-werdende Energie in Bewegung und Tanz fließen zu lassen. Visualisierung und körperliches Erfahren

poetischer Bilder, Körperarbeit und Improvisation ermöglichen einen dynamischen Umgang mit der Aufrichtung des

Körpers und eröffnen spürbar größere Freiheit, Leichtigkeit, Kraft und Präsenz in Bewegung und Stille.

Jeder Tag beginnt mit einer Skinner Releasing Einheit, die unser Körperwissen sowie unsere Wahrnehmung und

Intuition sensibilisiert und das kreative Potenzial des Körpers verfügbar macht.

Die jeweiligen Releasing Prinzipien verbunden mit einem Bewusstsein für Raum, Zeit und andere kompositorische

Aspekte bilden den Ausgangspunkt für die anschließende Improvisationsarbeit.

Im aktiven und kontinuierlichen Wahrnehmen nach Innen und Außen folgen wir dem steten Fluss von Aktion,

Inspiration und Vorstellungskraft. Dabei entstehen aus dem Moment heraus Solos, Duette oder

Gruppenkompositionen, deren Verlauf wir ‚lesen‘ und gleichzeitig gestalten.

Bettina Neuhaus (Amsterdam) ist freischaffende Tänzerin und Mentorin und erhielt ihre Ausbildung an der Theaterschule Amsterdam und dem Trinity Laban Conservatoire of Music and Dance in London. Sie studierte Skinner Releasing TechniqueTM(SRT) bei Joan Skinner in Seattle und besitzt die Lehrbefähigung für den Introductory und Ongoing Level. Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit sind Instant Composition in Performance sowie die Zusammenarbeit mit Künstlern aus den Bereichen Tanz, Musik, Video und Lichtdesign. Mit wachsendem Interesse an humanökologischen Fragen entwickelt sie seit 2010 eine Bewegungspraxis in der Natur, deren Ansätze sie in Projekten und speziellen Workshops vermittelt. Bettina unterrichtet Instant Composition und SRT an führenden Studios, Tanzausbildungen und Hochschulen in Europa und Südamerika. www.bettinaneuhaus.com

Daten: 08.01.2024 - 12.01.2024 I 10 - 16 Uhr

Ort: Sozo Halle 2 | Grüner Weg 15 – 17, Kassel

Unterrichtssprache: Englisch

Kosten: 250€ | 200€ ermäßigt

info@ tanzwerk-kassel.de

Tickets

  • Workshop mit Bettina Neuhaus

    Von 200,00 € bis 250,00 €
    Verkauf beendet
    • 250,00 €
    • 200,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page